Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70

Dmitri Schostakowitsch

Entstanden:1944-1945
Dauer:ca. 27 min.
Komponist:Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) Details
Details
Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
1. Satz: Allegro

Shostakovich: Die Symphonien

Eliahu Inbal, Elena Prokina, Robert Holl, Sergei Aleksashkin, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde, Chorus Viennensis, Schola Cantorum, Wiener Symphoniker
Historische Veranstaltungen
Donnerstag18.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
J. Krips, Wiener Staatsopernchor / Salmhofer, Schostakowitsch, J. Strauss (Sohn)
Josef Krips 
Dirigent 
Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Gemischter Chor 
Franz Salmhofer
Hymnus anläßlich des Jahrestages der Befreiung Wiens durch die Rote Armee
Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Johann Strauss (Sohn)
Ouvertüre zur Operette "Die Fledermaus"
Sonntag11.30 Uhr
Funkhaus Argentinierstraße Wien
K. Wöss, Antonowics / Wellesz, Chopin, Schostakowitsch
Kurt Wöss 
Dirigent 
Ruslana Antonowics 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Egon Wellesz
"Prosperos Beschwörungen", 5 symphonische Stücke nach Shakespeares "Der Sturm" op. 53
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-moll op. 11
Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Ancerl, W. Schneiderhan / Schostakowitsch, Dvorák, Janácek
Karel Ancerl 
Dirigent 
Wolfgang Schneiderhan 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Antonín Dvorák
Konzert für Violine und Orchester a-moll op. 53
Leoš Janácek
"Sinfonietta"
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Ancerl, W. Schneiderhan / Schostakowitsch, Dvorák, Janácek
Karel Ancerl 
Dirigent 
Wolfgang Schneiderhan 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr. 9 Es-Dur op. 70
Antonín Dvorák
Konzert für Violine und Orchester a-moll op. 53
Leoš Janácek
"Sinfonietta"