Symphonie Nr. 10 cis-moll (Bearbeitung: Ernst Krenek)

Gustav Mahler

Entstanden:1910; rev. 1924 (ed. Otto A. Jokl)
Dauer:ca. 24 min.
Komponist:Gustav Mahler (1860 - 1911) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Donnerstag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
C. Krauss, Anday / G. Mahler, Marx
Clemens Krauss 
Dirigent 
Rosette Anday 
Tenor 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Gustav Mahler
"Adagio" und "Scherzo" aus der Symphonie Nr. 10 fis-moll in einer Bearbeitung von Jockl/Alma Mahler
Gustav Mahler
"Kindertotenlieder", Liederzyklus nach Gedichten von Friedrich Rückert
Joseph Marx
"Symphonische Nachtmusik" für großes Orchester
Dienstag20.20 Uhr
RAVAG Wien Wien
F. Mahler, Bock-Walters / Beethoven, Brahms, G. Mahler
Fritz Mahler 
Dirigent 
Anny Bock-Walters 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zur Schauspielmusik "Egmont" op. 84
Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83
Gustav Mahler
Symphonie Nr. 10 cis-moll (Bearbeitung: Ernst Krenek)
Mittwoch17.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
J. Krips, Anday, Dermota / G. Mahler
Josef Krips 
Dirigent 
Rosette Anday 
Alt 
Anton Dermota 
Tenor 
Gustav Mahler
"Adagio" und "Scherzo" aus der Symphonie Nr. 10 fis-moll in einer Bearbeitung von Jockl/Alma Mahler
Gustav Mahler
"Das Lied von der Erde", Sinfonischer Liederzyklus für Tenor, Alt (oder Bariton) und Orchester
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Moralt, Wührer / G. Mahler, Prokofjew, Dukas, Mussorgski
Rudolf Moralt 
Dirigent 
Friedrich Wührer 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Gustav Mahler
"Adagio" und "Scherzo" aus der Symphonie Nr. 10 fis-moll in einer Bearbeitung von Jockl/Alma Mahler
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 C-Dur op. 26
Paul Dukas
"L'apprenti sorcier" ("Der Zauberlehrling"), symphonisches Scherzo für Orchester