Symphonie Nr. 1 e-moll op. 39

Jean Sibelius

Dauer:ca. 38 min.
Komponist:Jean Sibelius (1865 - 1957) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe, Pugno / Schubert, W. A. Mozart, Brüll, Sibelius
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Raoul Pugno 
Klavier 
Wiener Concertverein
Orchester 
Franz Schubert
Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 9 Es-Dur KV 271 "Jeunehomme-Konzert"
Ignaz Brüll
Drei Intermezzi op. 99
Freitag19.30 Uhr
Bamberg
Spörr / Pfitzner, Elgar, Malipiero, Sibelius
Martin Spörr 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Hans Pfitzner
Ouvertüre aus der Musik zu Kleists "Das Käthchen von Heilbronn" op. 17
Edward Elgar
"Introduktion und Allegro" für Streichquartett und Streichorchester op. 47
Gian Francesco Malipiero
"Sinfonia degli eroi", symphonische Dichtung
Montag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
T. Mann, Kinberg, Wibergh / Grieg, Beethoven, Rangström, Sibelius
Tor Mann 
Dirigent 
Maja Kinberg 
Sopran 
Olof Wibergh 
Klavier 
Edvard Grieg
Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 16
Ludwig van Beethoven
"Ah perfido!", Szene und Arie für Sopran mit Begleitung des Orchesters op. 65
Edvard Grieg
"Solveigs Wiegenlied" aus der Schauspielmusik zu Henrik Ibsens Drama "Peer Gynt"
Sonntag12.05 Uhr
RAVAG Wien Wien
T. Christoph, H. Weber / Sibelius, Grieg
Theodor Christoph 
Dirigent 
Hans Weber 
Klavier 
Jean Sibelius
Symphonie Nr. 1 e-moll op. 39
Edvard Grieg
Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 16