Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssymphonie"

Robert Schumann

Entstanden:1841
Dauer:ca. 31 min.
Aufführungsgeschichte:31. März 1841 in Leipzig (Gewandhaus) Dirigent: Felix Mendelssohn Bartholdy
Komponist:Robert Schumann (1810 - 1856) Details
Details
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssymphonie"
1. Satz: Andante un poco maestoso – Allegro molto vivace

Schumann: Die Symphonien

Fabio Luisi, Hector McDonald, Eric Kushner, Markus Obmann, Georg Sonnleitner, Wiener Symphoniker
Historische Veranstaltungen
Montag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe / Berlioz, R. Fuchs, R. Schumann, Weber
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Neues Philharmonisches Orchester
Orchester 
Hector Berlioz
"Le Corsaire" ("Der Korsar"), Ouvertüre für Orchester op. 21
Robert Fuchs
Serenade für Streichorchester Nr. 1 D-Dur op. 9
Robert Schumann
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssymphonie"
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Kirchl / Weber, R. Schumann, Liszt, Strauss (Sohn), Moszkowski, Offenbach, Schubert, Gounod, Verdi
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur komischen Oper "Peter Schmoll und seine Nachbarn" J 8
Robert Schumann
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssymphonie"
Franz Liszt
Polonaise Nr. 2 E-Dur in einer Bearbeitung von Karl Müller-Berghaus
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kirchl / R. Schumann, Weber, J. Strauss, A. Müller, Gounod, Offenbach, Verdi
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Robert Schumann
Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssymphonie"
Carl Maria von Weber
Jubel-Ouvertüre op. 59 J 245
Josef Strauss
"Hochzeitsklänge", Walzer
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Spörr / R. Wagner, Schubert, W. A. Mozart, Strauss (Sohn), Gluck, R. Schumann
Martin Spörr 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Richard Wagner
"Einzug der Gäste auf der Wartburg" aus der Oper "Tannhäuser" WWV 70
Franz Schubert
"Deutsche Tänze", instrumentiert von Johann Herbeck
Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Fuge c-moll KV 546