"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b

Sergei Sergejewitsch Prokofjew

Entstanden:1936
Dauer:ca. 31 min.
Komponist:Sergei Sergejewitsch Prokofjew (1891 - 1953) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kaslik, Fietz / P. I. Tschaikowski, Chatschaturjan, Prokofjew, Rimski-Korsakow
Vaclav Kaslik 
Dirigent 
Anton Fietz 
Violine 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
"Francesca da Rimini", symphonische Fantasie nach Dante e-moll op. 32
Aram Chatschaturjan
Konzert für Violine und Orchester d-moll op. 46
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b
Sonntag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Freccia, Güden, A. Brailowsky, Singakademie / Barber, Chopin, Prokofjew, Liebermann
Massimo Freccia 
Dirigent 
Hilde Güden 
Sopran 
Alexander Brailowsky 
Klavier 
Samuel Barber
"Prayers of Kierkegaard" ("Gebete nach Kierkegaard") für Chor, Sopransolo und Orchester op. 30
Frédéric Chopin
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 e-moll op. 11
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b
Mittwoch19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Atzmon, Benedetti-Michelangeli / Strauss (Sohn), R. Schumann, Prokofjew, Ravel
Moshe Atzmon 
Dirigent 
Arturo Benedetti-Michelangeli 
Klavier 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Johann Strauss (Sohn)
"Accelerationen", Walzer op. 234
Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 54
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Romeo und Julia", Suite Nr. 2 op. 64b
Donnerstag11.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
S. Soltesz / P. I. Tschaikowski, Berlioz, Blacher, S. S. Prokofjew
Stefan Soltesz 
Dirigent 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
"Romeo und Julia", Fantasieouvertüre nach William Shakespeare
Hector Berlioz
"Roméo et Juliette", Dramatische Symphonie op. 17
Boris Blacher
"Romeo und Julia", Kammeroper in 3 Teilen frei nach Shakespeare