"Radetzky-Marsch" op. 228

Johann Strauss (Vater)

Entstanden:1848
Dauer:ca. 3 min.
Aufführungsgeschichte:31. August 1848 am Wasserglacis in Wien statt.
Komponist:Johann Strauss (Vater) (1804 - 1849) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Samstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
F. Löwe, S. Kurz, L. Slezak, Dachs / Weber, C. Goldmark, Liszt, Verdi, Davoud, Strauss (Vater), Anonym, Meyerbeer
Oskar Dachs 
Klavier 
Wiener Concertverein
Orchester 
  •  
Carl Maria von Weber
Jubel-Ouvertüre op. 59 J 245
Karl Goldmark
Assads Erzählung aus der Oper "Die Königin von Saba" op. 27
Franz Liszt
"Ungarische Fantasie" für Klavier und Orchester
Freitag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
R. Strauss / R. Strauss, J. Strauss (Sohn), Strauss (Vater)
Richard Strauss
Zwei Militärmärsche op. 57
Richard Strauss
"Till Eulenspiegels lustige Streiche", symphonische Dichtung op. 28
Richard Strauss
Walzerfolge Nr. 1 aus der Oper "Der Rosenkavalier" op. 59
Sonntag15.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
A. Konrath, Musil / J. Strauss (Sohn), Strauss (Vater)
Johann Strauss (Sohn)
Ouvertüre zur Operette "Der Zigeunerbaron"
Josef Strauss
"Mein Lebenslauf ist Lieb' und Lust", Walzer op. 263
Josef Strauss
"Herbstrosen", Walzer op. 232
Sonntag15.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
A. Konrath, Kiurina / Offenbach, Suppé, J. Strauss (Sohn), Strauss (Vater)
Jacques Offenbach
Ouvertüre zu der Opéra bouffe "Orphée aux Enfers" ("Orpheus in der Unterwelt") (Bearbeitung von Karl Binder)
Jacques Offenbach
Arie der Helena aus der Operette "La Belle Hélène" ("Die schöne Helena")
Jacques Offenbach
"Menuett" und "Barcarole" aus der Oper "Les Contes d'Hoffmann" ("Hoffmanns Erzählungen")