Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-moll op. 61

Camille Saint-Saëns

Entstanden:1879-1880
Dauer:ca. 29 min.
Komponist:Camille Saint-Saëns (1835 - 1921) Details
Details
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Prill, A. Hartmann / P. I. Tschaikowski, Lalo, Saint-Saëns
Carl Prill 
Dirigent 
Arthur Hartmann 
Violine 
Wiener Concertverein
Orchester 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 35
Édouard Lalo
Konzert für Violine und Orchester F-Dur op. 20
Camille Saint-Saëns
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-moll op. 61
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Graedener, E. Ysaye / Cornelius, Bruch, Saint-Saëns, Vieuxtemps
Hermann Graedener 
Dirigent 
Eugene Ysaye 
Violine 
Wiener Concertverein
Orchester 
Peter Cornelius
Ouvertüre zur Oper "Der Barbier von Bagdad" (Originalversion)
Max Bruch
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 d-moll op. 44
Camille Saint-Saëns
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-moll op. 61
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Graedener, E. Ysaye / J. S. Bach, W. A. Mozart, Saint-Saëns
Hermann Graedener 
Dirigent 
Eugene Ysaye 
Violine 
Wiener Concertverein
Orchester 
Johann Sebastian Bach
Konzert für Violine, Streicher und Basso continuo E-Dur BWV 1042
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 B-Dur KV 207
Camille Saint-Saëns
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-moll op. 61
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Prill, Sarasate, Marx-Goldschmidt / R. Schumann, Saint-Saëns, Mendelssohn Bartholdy, Liszt, Sarasate
Carl Prill 
Dirigent 
Pablo de Sarasate 
Violine 
Berthe Marx-Goldschmidt 
Klavier 
Robert Schumann
Konzert für Klavier und Orchester a-moll op. 54
Camille Saint-Saëns
Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 h-moll op. 61
Felix Mendelssohn Bartholdy
Scherzo aus „Ein Sommernachtstraum”, Musik zum gleichnamigen Schauspiel von William Shakespeare op. 61