Konzert für Viola und Orchester Sz 120 (Bearbeitung: Nelson Dellamaggiore und Peter Bartók)

Béla Bartók

Dauer:ca. 23 min.
Komponist:Béla Bartók (1881 - 1945) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag11.30 Uhr
RAVAG Wien Wien
Hollreiser, E. Melkus / Henze, Bartók, Strawinski
Heinrich Hollreiser 
Dirigent 
Eduard Melkus 
Viola 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Hans Werner Henze
Zwischenspiele aus dem lyrischen Drama "Boulevard Solitude"
Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester Sz 120 (Bearbeitung: Nelson Dellamaggiore und Peter Bartók)
Igor Strawinski
"Jeu de cartes" ("Das Kartenspiel"), Ballett in 3 Runden
Mittwoch20.00 Uhr
RAVAG Wien Wien
Hollreiser, E. Melkus / Henze, Bartók, Strawinski
Heinrich Hollreiser 
Dirigent 
Eduard Melkus 
Viola 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Hans Werner Henze
Zwischenspiele aus dem lyrischen Drama "Boulevard Solitude"
Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester Sz 120 (Bearbeitung: Nelson Dellamaggiore und Peter Bartók)
Igor Strawinski
"Jeu de cartes" ("Das Kartenspiel"), Ballett in 3 Runden
Sonntag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Österreicher, Marcovici, Imai, Francesch / Bartók
Karl Österreicher 
Dirigent 
Silvia Marcovici 
Violine 
Nobuko Imai 
Viola 
Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester Sz 120 (Bearbeitung: Nelson Dellamaggiore und Peter Bartók)
Béla Bartók
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 Sz 83
Béla Bartók
Konzert für Violine und Orchester Nr. 2 Sz 112
Mittwoch19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Gülke, H. Müller / Bartók, Schubert
Peter Gülke 
Dirigent 
Viola 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Béla Bartók
Konzert für Viola und Orchester Sz 120 (Bearbeitung: Nelson Dellamaggiore und Peter Bartók)
Franz Schubert
"Andante" aus dem symphonischen Fragment D-Dur D 936a, bearbeitet von Peter Gülke