Konzert für Klavier und Orchester g-moll op. 33

Antonín Dvorák

Entstanden:1876
Dauer:ca. 36 min.
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
Historische Veranstaltungen
Konzerte Teaser
Freitag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Spörr, Schapira / Dvorák, Beethoven, Saint-Saëns
Antonín Dvorák
Konzert für Klavier und Orchester g-moll op. 33
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-moll op. 37
Camille Saint-Saëns
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-moll op. 22
Konzerte Teaser
Sonntag16.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
A. Konrath, Mihacsek, Neufeld / Beethoven, W. A. Mozart, Dvorák
Wiener Tonkünstler-Orchester
Orchester 
  •  
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale"
Wolfgang Amadeus Mozart
"Endlich naht sich die Stunde", Rezitativ und Arie der Susanna aus der Oper "Le nozze di Figaro" KV 492
Wolfgang Amadeus Mozart
"Ach ich liebte", Arie der Konstanze aus der Oper "Die Entführung aus dem Serail" KV 384
Konzerte Teaser
Sonntag16.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
A. Konrath, H. Reiss / Rimsky-Korsakov, Dvorák, P. I. Tchaikovsky
Nikolai Rimski-Korsakow
"Swetly prasdnik" (Große Russische Ostern), Ouvertüre über liturgische Themen op. 36
Antonín Dvorák
Konzert für Klavier und Orchester g-moll op. 33
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74 "Pathétique"
Konzerte Teaser
Sonntag11.00 Uhr
RAVAG Wien Wien
R. Heger, Macudzinski / Smetana, Dvorák, G. Mahler, Berlioz
Bedrich Smetana
Ouvertüre zur komischen Oper "Prodaná nevesta" ("Die verkaufte Braut")
Antonín Dvorák
Konzert für Klavier und Orchester g-moll op. 33
Gustav Mahler
Drei Orchesterlieder, instrumentiert von Robert Heger