Konzert für Klavier und Orchester fis-moll op. 20

Alexander Nikolajewitsch Skrjabin

Dauer:ca. 27 min.
Komponist:Alexander Nikolajewitsch Skrjabin (1872 - 1915) Details
Historische Veranstaltungen
Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Safonoff, Nedbal, Scriabina / Berlioz, Skrjabin, P. I. Tschaikowski
Wassili J. Safonoff 
Dirigent 
Oskar Nedbal 
Viola 
Wera Scriabina 
Klavier 
Hector Berlioz
"Harold en Italie", Symphonie in vier Teilen mit einer Viola principal op. 16
Alexander Nikolajewitsch Skrjabin
Konzert für Klavier und Orchester fis-moll op. 20
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 5 e-moll op. 64
Sonntag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
R. Nilius, Krotschak, Hertz / Borodin, Bortkiewicz, Skrjabin, P. I. Tschaikowski
Rudolf Nilius 
Dirigent 
Richard Krotschak 
Violoncello 
Julius Hertz 
Klavier 
Alexander Porfirjewitsch Borodin
"Steppenskizze aus Mittelasien", symphonische Dichtung
Sergej E. Bortkjewitsch
Konzert für Violoncello und Orchester op. 20
Alexander Nikolajewitsch Skrjabin
Konzert für Klavier und Orchester fis-moll op. 20
Sonntag16.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
A. Konrath, Frotzler / Smetana, Skrjabin, Dvorák, P. I. Tschaikowski
Anton Konrath 
Dirigent 
Karl Frotzler 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Bedrich Smetana
Ouvertüre zur Oper "Hubicka" ("Der Kuss")
Alexander Nikolajewitsch Skrjabin
Konzert für Klavier und Orchester fis-moll op. 20
Antonín Dvorák
Slawische Tänze op. 46
Mittwoch20.30 Uhr
RAVAG Wien Wien
Boutnikoff, Raupenstrauch / Skrjabin
Ivan Boutnikoff 
Dirigent 
Roland Raupenstrauch 
Klavier 
Alexander Nikolajewitsch Skrjabin
Symphonie Nr. 3 c-moll op. 43 "Le divin Poème"
Alexander Nikolajewitsch Skrjabin
Konzert für Klavier und Orchester fis-moll op. 20
Alexander Nikolajewitsch Skrjabin
"Le Poème de l'Extase" op. 54