Konzert für Klavier und Orchester cis-moll op. 30

Nikolai Rimski-Korsakow

Dauer:ca. 14 min.
Komponist:Nikolai Rimski-Korsakow (1844 - 1908) Details
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
E. Pollak, Chéridjian-Charrey / R. Schumann, Rimsky-Korsakov
Egon Pollak 
Dirigent 
Marcelle Chéridjian-Charrey 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Nikolai Rimski-Korsakow
Konzert für Klavier und Orchester cis-moll op. 30
Dienstag19.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
A. Konrath, Hinterhofer / Rimski-Korsakow, Marx, Saint-Saëns
Anton Konrath 
Dirigent 
Grete Hinterhofer 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Nikolai Rimski-Korsakow
Konzert für Klavier und Orchester cis-moll op. 30
Joseph Marx
Klavierkonzert Nr. 1 "Romantisches Klavierkonzert" E-Dur
Camille Saint-Saëns
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-moll op. 22
Sonntag16.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Spörr, Ogus / N. Rimski-Korsakow, P. I. Tschaikowski
Martin Spörr 
Dirigent 
Friedrich Ogus 
Klavier 
Wiener Sinfonie-Orchester
Orchester 
Nikolai Rimski-Korsakow
"Swetly prasdnik" (Große Russische Ostern), Ouvertüre über liturgische Themen op. 36
Nikolai Rimski-Korsakow
Konzert für Klavier und Orchester cis-moll op. 30
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Symphonie Nr. 4 f-moll op. 36
Sonntag11.30 Uhr
RAVAG Wien Wien
Katay, Freundlich / J. S. Bach, Reger, Rimski-Korsakow, Respighi
Julius Katay 
Dirigent 
Natalie Freundlich 
Klavier 
Johann Sebastian Bach
Suite für Orchester in einer Bearbeitung von Arthur Honegger
Max Reger
"Ballett-Suite" für Orchester op. 130
Nikolai Rimski-Korsakow
Konzert für Klavier und Orchester cis-moll op. 30