"Ich schenk mein Herz" aus der Operette "Gräfin Dubarry"

Carl Millöcker

Komponist:Carl Millöcker (1842 - 1899) Details
Historische Veranstaltungen
Mittwoch15.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Schönherr, L. Maikl, Majkut / Millöcker, J. Strauss (Sohn), Suppé, Kálmán, O. Nedbal, Lehár
Erich Majkut 
Bariton 
Wiener Symphoniker
Orchester 
  •  
Johann Strauss (Sohn)
"Als flotter Geist", Auftrittslied des Barinkay aus der Operettte "Der Zigeunerbaron"
Franz von Suppé
Zwischenspiel aus der Operette "Donna Juanita"
Franz von Suppé
"Florenz hat schöne Frauen", Duett aus der Operette "Boccaccio"
Sonntag10.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
M. Schönherr, L. Maikl, Majkut / Millöcker, J. Strauss (Sohn), Suppé, Kálmán, O. Nedbal, Lehár
Erich Majkut 
Bariton 
Wiener Symphoniker
Orchester 
  •  
Johann Strauss (Sohn)
"Als flotter Geist", Auftrittslied des Barinkay aus der Operettte "Der Zigeunerbaron"
Franz von Suppé
Zwischenspiel aus der Operette "Donna Juanita"
Franz von Suppé
"Florenz hat schöne Frauen", Duett aus der Operette "Boccaccio"
Dienstag20.30 Uhr
Feldkirch
Stolz, Klug, H. Konetzni, J. Cox, Nicolai / J. Strauss (Sohn), Millöcker, Lehár, Straus, Strauss (Vater), Stolz
Jean Cox 
Tenor 
Claudio Nicolai 
Tenor 
Wiener Symphoniker
Orchester 
  •  
Franz Lehár
"Hör' ich Zymbalklänge" aus der Operette "Zigeunerliebe"
Johann Strauss (Sohn)
Entreelied der Gräfin aus der Operette "Wiener Blut"
Franz Lehár
Fantasie über die Operette "Die lustige Witwe", arrangiert von Robert Stolz