Fünf Sätze op. 5, Fassung für Streichorchester

Anton Webern

Entstanden:1909, bearb. 1928/29
Dauer:ca. 11 min.
Aufführungsgeschichte:Uraufführung: 09.04.1931, Oldenburg, Landestheater, Schloßsaal; Dirigent: Johannes Schüler, Oldenbugisches Landesorchester
Komponist:Anton Webern (1883 - 1945) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
I. Fischer, Ebbecke / Dünser, G. Mahler, Webern, Schubert
Iván Fischer 
Dirigent 
Michael Ebbecke 
Bariton 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Richard Dünser
"Der Wanderer", Hymne für Orchester nach Friedrich Hölderlin (Uraufführung)
Gustav Mahler
"Lieder eines fahrenden Gesellen", Liederzyklus
Anton Webern
Fünf Sätze op. 5, Fassung für Streichorchester