"Die vier Temperamente", Thema mit 4 Variationen für Klavier und Streicher

Paul Hindemith

Dauer:ca. 30 min.
Komponist:Paul Hindemith Details
Historische Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
P. Hindemith, Breitenbach, Stadlen / Hindemith
Paul Hindemith 
Dirigent 
Günther Breitenbach 
Viola 
Peter Stadlen 
Klavier 
Paul Hindemith
Fünf Stücke für Streichorchester op. 44 Nr. 4
Paul Hindemith
"Hérodiade", Rezitation für Orchester nach Stéphane Mallarmé (1944)
Paul Hindemith
Trauermusik für Viola und Streicher (1936)
Sonntag20.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Sacher, Meinrad, Holetschek / Hindemith, Malipiero, Prokofjew
Paul Sacher 
Dirigent 
Josef Meinrad 
Sprecher 
Franz Holetschek 
Klavier 
Paul Hindemith
"Die vier Temperamente", Thema mit 4 Variationen für Klavier und Streicher
Gian Francesco Malipiero
"Pantea", symphonisches Drama
Sergei Sergejewitsch Prokofjew
"Petya i Volk" ("Peter und der Wolf"), symphonisches Märchen für Kinder op. 67
Dienstag20.00 Uhr
Bregenz
Lambrecht / P. I. Tschaikowski, Hindemith, Bartók
Heinz Lambrecht 
Dirigent 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48
Paul Hindemith
"Die vier Temperamente", Thema mit 4 Variationen für Klavier und Streicher
Béla Bartók
"A Csodálatos Mandarin" ("Der wunderbare Mandarin"), Suite op. 19 Sz 73
Dienstag20.00 Uhr
Bregenz
Lambrecht / P. I. Tschaikowski, Hindemith, Bartók
Heinz Lambrecht 
Dirigent 
Wiener Symphoniker
Orchester 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48
Paul Hindemith
"Die vier Temperamente", Thema mit 4 Variationen für Klavier und Streicher
Béla Bartók
"A Csodálatos Mandarin" ("Der wunderbare Mandarin"), Suite op. 19 Sz 73