"Andante" aus der 2. Symphonie

Albert Grube

Komponist:Albert Grube Details
Dieses Werk ist Teil der2. Symphonie
Historische Veranstaltungen
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Komzák (Sohn) / Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Strauss (Vater), Dvorák, Auber, A. Grube, Strauss (Sohn), Lecocq, Henhapel
Karl Komzák (Junior) 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre Nr. 3 zur Oper "Leonore" op. 72b
Felix Mendelssohn Bartholdy
Symphonie Nr. 4 A-Dur op. 90 "Italienische"
Johann Strauss (Vater)
"Loreley-Rhein-Klänge", Walzer op. 154 in einer Bearbeitung von Max Schönherr
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / Goetz, Beethoven, Dvorák, Strauss (Sohn), Stix, Steck, Millöcker, A. Grube, R. Wagner, Lorenz
Karl Komzák (Junior) 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Hermann Goetz
Ouvertüre zur komischen Oper "Der Widerspenstigen Zähmung"
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 5 c-moll op. 67
Antonín Dvorák
"Slawische Rhapsodie" D-Dur op. 45 Nr. 1
Sonntag10.30 Uhr
Theater an der Wien
Karbach, Kusmitsch, L.T. Grünberg / Mandl, Liszt, A. Grube, Karbach, Grieg
Friedrich Karbach 
Dirigent 
Lotte Kusmitsch 
Sopran 
L. T. Grünberg 
Klavier 
Richard Mandl
"Griselidis", symphonische Dichtung für Mezzosopran, Frauenchor, Orgel und Orchester
Franz Liszt
"Rhapsodie espagnole" in einer Bearbeitung für Klavier und Orchester von Ferruccio Busoni
Albert Grube
"Andante" aus der 2. Symphonie