Adagio und Allegro für Klavier und Horn (Violine oder Violoncello ad libitum) op. 70

Robert Schumann

Dauer:ca. 12 min.
Komponist:Robert Schumann (1810 - 1856) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag15.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Spörr, I. Klein / W. A. Mozart, R. Schumann, G. Mahler, Bruckner
Martin Spörr 
Dirigent 
Irene Klein 
Sopran 
Wiener Concertverein
Orchester 
Wolfgang Amadeus Mozart
Ouvertüre zur Oper "Die Zauberflöte" KV 620
Robert Schumann
Adagio und Allegro für Klavier und Horn (Violine oder Violoncello ad libitum) op. 70
Gustav Mahler
"Ich bin der Welt abhanden gekommen" aus Fünf Lieder nach Friedrich Rückert
Sonntag12.50 Uhr
RAVAG Wien Wien
Alwin, W. Winkler, O. Schulhof / Wagenseil, J. S. Bach, Schubert, Mendelssohn Bartholdy, R. Schumann, Valensin, R. Strauss
Carl Alwin 
Dirigent 
Wilhelm Winkler 
Violoncello 
Otto Schulhof 
Klavier 
Georg Christoph Wagenseil
Symphonie D-Dur
Johann Sebastian Bach
Konzert für Violoncello und Orchester in einer Bearbeitung von Ippisch
Franz Schubert
"Deutsche Tänze" D 820 (Bearbeitung für Orchester: Anton Webern)
Sonntag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Brahms-Saal
Herbert Müller 
Viola 
Leonore Aumaier 
Klavier 
Robert Schumann
Adagio und Allegro für Klavier und Horn (Violine oder Violoncello ad libitum) op. 70
Dmitri Schostakowitsch
Sonate für Viola und Klavier op. 147
Robert Schumann
"Märchenbilder", 4 Stücke für Klavier und Viola op. 113