Zsófia Günther-Mészáros

Violoncello

DETAILS

Zsófia Günther-Mészáros
*1. Januar 1991
Historische Veranstaltungen
5 Veranstaltungen
HABE Quartett Wien
Samstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal
Fischer, Jordan, HABE Quartett Wien / Schubert, Bruch, Dvorák
Kammermusik-Fest I
HABE Quartett Wien
Streichquartett 
Alexander Burggasser 
Violine 
Johannes Flieder 
Viola 
Franz Schubert
Fantasie f-moll für Klavier zu vier Händen op. 103 D 940
Max Bruch
Streichoktett B-Dur
Antonín Dvorák
Klavierquintett A-Dur Nr. 2 op. 81
Schubert Saal Wiener Konzerthaus
Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal
Orininskiy, Pöchhacker, Bernhart, Bernhart, Günther-Mészáros, Günther / Brahms, Tschaikowski
Kammermusik-Fest II
Viola 
Michael Günther 
Violoncello 
Zsófia Günther-Mészáros 
Violoncello 
  •  
Johannes Brahms
Streichsextett Nr. 1 B-Dur op. 18
Samstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Brahms-Saal
ABGESAGT! Acht Cellisten der Wiener Symphoniker / Tschaikowski, Schubert, Ridout, Schmidinger, Villa-Lobos
Kammermusik-Fest III: Acht Cellisten der Wiener Symphoniker
Michael Günther 
Violoncello 
Alexandra Ströcker 
Violoncello 
Zsófia Günther-Mészáros 
Violoncello 
Pjotr Iljitsch Tschaikowski
"Blumenwalzer" aus der Nussknackersuite op. 71a (Bearbeitung: Christoph Stradner)
Franz Schubert
Fünf ausgewählte Tänze für sieben Violoncelli (Bearbeitung: Romed Wieser)
Alan Ridout
"Ferdinand der Stier", eine Geschichte von Munro Leaf für Erzähler und sieben Violoncelli (Bearbeitung: Christoph Stradner)
Sonntag19.00 Uhr
Esterhazypark, Esterhazypark
Wir sind Wien: Zwischen Himmel und Erde
Wir sind Wien-Festival
Ivaylo Iordanov 
Kontrabass 
  •  
Eine bunte Mischung aus lateinamerikanischer, klassischer Musik und Popmusik