Montag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Slobodeniouk, Goerne, Wiener Singakademie / Strauss, Schostakowitsch

Online Tickets kaufen
Das Konzert ist noch nicht im Verkauf.
Der Vorverkauf von Einzelkarten für Förder-Mitglieder beginnt am 01.04.2020, der allgemeine Verkauf am 08.04.2020.
ANMERKUNGDieses Konzert wird im Rahmen einer Kooperation zwischen den Wiener Symphonikern und der Wiener Konzerthausgesellschaft durchgeführt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung, Speicherdauer und Ihren Rechten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Das Konzert ist Teil der folgenden Abonnementreihen, die Sie bereits erwerben können:

Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Abonnement
Wiener Symphoniker-Zyklus Plus

Horizontal Tabs

Info
Richard Strauss komponierte die Metamorphosen unter dem Eindruck der Zerstörung großer Opern- und Konzerthäuser in München, Berlin, Dresden und Wien am Ende des Zweiten Weltkriegs. Strauss selbst bezeichnete sein Instrumentalwerk für 23 Solostreicher als „Widerschein meines ganzen vergangenen Lebens“. Die melancholisch-melodische Transparenz des Stücks macht es zu einem beliebten Programm für Trauerfeierlichkeiten. Die 13. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch kann als „Requiem“ verstanden werden. Deren erster Satz basiert auf dem Gedicht „Babi Jar“ des russischen Poeten Jewgeni Jewtuschenko, in dem das NS-Massaker in der Schlucht von Babi Jar mit dem Antisemitismus in der Sowjetunion verglichen wird. Unter der Leitung von Dima Slobodeniouk singt Matthias Goerne das Basssolo.

Interpreten

Wiener Singakademie
Männerchor 
Wiener Symphoniker
Orchester 

Programm

Richard Strauss

"Metamorphosen" für 23 Solostreicher TrV 290

"Metamorphosen" für 23 Solostreicher TrV 290
1945
28min
Komponist:Richard Strauss (1864 - 1949) Details
Dmitri Schostakowitsch

Symphonie Nr. 13 b-moll "Babi Jar" op. 113

Symphonie Nr. 13 b-moll "Babi Jar" op. 113
1962
60min
Komponist:Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) Details

Weitere Termine

Mittwoch19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal

Dieses Konzert ist Teil der Aboserien

Lahav Shani (c) Marco Borggreve
Abonnement
Wiener Symphoniker-Zyklus Plus

Aufführungsort

Wiener Konzerthaus
Lothringerstraße 20, 1037 Wien
Wiener Konzerthaus | Großer Saal

Kartenverkauf

Ähnliche Veranstaltungen

Enrique Mazzola (c) Martin Sigmund
Musikverein Wien, Großer Saal
Mazzola, Stancul / Mendelssohn Bartholdy, Dvorák