Wiener Symphoniker Fridays@7

5 Veranstaltungen

Abonnement

Info

Die überaus erfolgreiche Reihe Fridays@7 geht in ihre dritte Saison. Auch heuer dürfen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer wieder auf die kompaktknackigen 19 Uhr-Konzerte im Wiener Konzerthaus freuen. Das kurzweilige Programm ohne Pause lädt auch die Nicht-Nachtschwärmer im Publikum dazu ein, im Anschluss an die Konzerte noch dem musikalischen Ausklang im Großen Foyer beizuwohnen, in dessen unkonventionellem Rahmen die Künstlerinnen und Künstler des jeweiligen Abends - und/oder eine Formation aus Mitgliedern der Wiener Symphoniker - in lockerer und ungezwungener Atmosphäre zu erleben sind. Unter Jiří Bělohlávek und Jukka-Pekka Saraste ist eine klanggewaltige Gegenüberstellung von romantischer Orchesterliteratur mit russischen Solokonzerten der Moderne garantiert. Für den Inbegriff der Symphonik des 19. Jahrhunderts sorgt Ingo Metzmacher mit Bruckners „Romantischer“. Einen „klassischen“ Höhepunkt setzt hingegen Rudolf Buchbinder in seiner Doppelfunktion als Dirigent und Pianist. Über das Angebot der sogenannten „ernsten“ Musik hinaus ist erstmals Jazz im Großen Saal bei Fridays@7 zu hören. Es gibt schließlich, so sagte schon Louis Armstrong zu Recht, nur zwei Arten von Musik: gute und schlechte.


Anmerkung: Ihre Bestellung wird über das Wiener Konzerthaus abgewickelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ticket- & Service-Centers stehen Ihnen bei Fragen zu Ihren Abonnementswünschen gerne zur Verfügung.

Bitte beachten Sie dazu die Abonnementbedingungen.

Freitag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Belohlávek, Lugansky / Prokofjew, Dvorák
Freitag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Metzmacher / Bruckner
Freitag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Marshall, Camilo / Gershwin, Camilo
Sol Gabetta (c) Uwe Arens
Freitag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Saraste, Gabetta / Schostakowitsch, Sibelius
Freitag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Buchbinder, Singakademie / Beethoven