Sonntag16.00 Uhr
Bregenzer Innenstadt, Diverse Orte

Tag der Wiener Symphoniker

Horizontal Tabs

Info

Als Orchestra in Residence der Bregenzer Festspiele gestalten die Wiener Symphoniker zum Festival-Auftakt einen Tag in der Vorarlberger Landeshauptstadt. Am alljährlichen "Tag der Wiener Symphoniker" können alle an verschiedenen Orten in der Bregenzer Innenstadt die Vielfalt der Ensembles und Orchestermitglieder bei freiem Eintritt erleben.

Interpreten

Axel Brüggemann 
Moderation 
Quintetto Sinfonico
Ensemble 
Barocktrio Wien
Barockensemble 
Symphonikerblås
Ensemble 
Vienna Symphony Jazz Project
Jazz-Ensemble 
Trio Espresso Macchiato & Friends
Ensemble 
Allegra & Band
Ensemble 

Programm

16:00: vorarlberg museum, Barock-Trio Wien mit Volker Kempf, Harfe; Werke der Renaissance und des Barock

16:30: vorarlberg museum, Quintetto Sinfonico; Werke von Ravel, Ibert, Lanner und Strauß

17:00: Platz vor dem KUB, Symphoniker Blås; Klassiker der österreichischen Blasmusik sowie Unterhaltungsmusik von Gershwin und Anderson

17:40: Kornmarktplatz, Vienna Symphony Jazz Project; "Pictures at an exhibition" nach M. Mussorgsky, arr. von Flip Philipp-Pesendorfer

18:20: Kornmarktplatz, Trio Espresso Macchiato & Friends; Hits von Pop-Stars unterschiedlicher Jahrhunderte, von Mozart bis ABBA

18:50: Kornmarktplatz, Allegra & Band; Allegra Tinnefeld, Gesang & Geige, wird von einem hochkarätigen Ensemble der Wiener Symphoniker begleitet.

Aufführungsort

Bregenzer Innenstadt
,
Bregenzer Innenstadt | Diverse Orte

Ähnliche Veranstaltungen

Musikverein Wien, Großer Saal
Metzmacher / Schmidt "Das Buch mit sieben Siegeln"