Sonntag10.30 Uhr
Theater an der Wien

H.M. Wallner, Malcher, H. Kreisler / Brahms, Chopin, D. Popper, Sarasate, Liszt

Horizontal Tabs

Interpreten

Wiener Tonkünstler-Orchester
Orchester 

Programm

Johannes Brahms

Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73
1877
43min
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
1. Satz: Allegro non troppo
2. Satz: Adagio non troppo – L'istesso tempo, ma grazioso
3. Satz: Allegretto grazioso – Presto man non assai – Tempo I
4. Satz: Allegro con spirito
Frédéric Chopin

"Nocturne" für Violoncello und Orchester in einer Bearbeitung von J. Klengel

"Nocturne" für Violoncello und Orchester in einer Bearbeitung von J. Klengel
Komponist:Frédéric Chopin (1810 - 1849) Details
Daniel Popper

"Ungarische Rhapsodie" für Violincello und Orchester op. 68

"Ungarische Rhapsodie" für Violincello und Orchester op. 68
Komponist:Daniel Popper Details
Pablo de Sarasate

"Zigeunerweisen" für Violine und Orchester op. 20

"Zigeunerweisen" für Violine und Orchester op. 20
1878
10min
Komponist:Pablo de Sarasate Details
Franz Liszt

"Hunnenschlacht", symphonische Dichtung Searle 105

"Hunnenschlacht", symphonische Dichtung Searle 105
Komponist:Franz Liszt (1811 - 1886) Details

Medien

CD

Brahms: Die Symphonien 1-4

Die Gesamtaufnahme der Symphonien von Johannes Brahms bildet den krönenden Abschluss der Ägide Jordans als musikalischer Leiter der Wiener Symphoniker.

Aufführungsort

Group

Theater an der Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Anna Netrebko (c) Julian Hargreaves
Musikverein Wien, Großer Saal
ABGESAGT! Orozco-Estrada, Netrebko, Semenchuk, Singverein der Gesellschaft der Musikfreunde /Tschaikowski