Donnerstag19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal

Nedbal, Casals / G. Mahler, Dvorák, Beethoven

Horizontal Tabs

Interpreten

Oskar Nedbal 
Dirigent 
Pablo Casals 
Violoncello 
Wiener Tonkünstler-Orchester
Orchester 

Programm

Gustav Mahler

Symphonie Nr. 9 D-Dur

Symphonie Nr. 9 D-Dur
1909-1910
90min
Komponist:Gustav Mahler (1860 - 1911) Details
1. Satz: Andante comodo
2. Satz: Im Tempo eines gemächlichen Ländlers – Etwas täppisch und sehr derb
3. Satz: Rondo – Burleske. Allegro assai. Sehr trotzig
4. Satz: Adagio. Sehr langsam und noch zurückhaltend
Antonín Dvorák

Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104

Konzert für Violoncello und Orchester h-moll op. 104
1894-1895
40min
Komponist:Antonín Dvorák (1841 - 1904) Details
1. Satz: Allegro
2. Satz: Adagio ma non troppo
3. Satz: Finale. Allegro moderato
Ludwig van Beethoven

Ouvertüre zur Schauspielmusik "Egmont" op. 84

Ouvertüre
1809-1810
9min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details

Medien

CD

Beethoven: Symphonien Nr. 1-9

"anders kann man es nicht sagen: Jordan und die Symphoniker haben etwas Großes geschaffen" ***** (Kurier). Philippe Jordans Beethoven-Zyklus im attraktiven Schuber.

Aufführungsort

Group

Musikverein Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Santtu-Matias Rouvali
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Schulkonzert: Strawinski "Petruschka (Fassung 1947)"