Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal

J.j. Hellmesberger, L. Schulz, Ondricek / Brahms, Weber, Beethoven, Smetana

Horizontal Tabs

Interpreten

Wiener Concertverein
Orchester 

Programm

Johannes Brahms

Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77

Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 77
1878
38min
Komponist:Johannes Brahms (1833 - 1897) Details
1. Satz: Allegro non troppo – Cadenza – Tempo I
2. Satz: Adagio
3. Satz: Allegro giocoso, ma non troppo vivace – Poco più presto
Carl Maria von Weber

Arie der Rezia („Ozean, du Ungeheuer”) aus der Oper „Oberon”

Arie der Rezia („Ozean, du Ungeheuer”) aus der Oper „Oberon”
Komponist:Carl Maria von Weber (1786 - 1826) Details
Ludwig van Beethoven

Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61

Konzert für Violine und Orchester D-Dur op. 61
1806
42min
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
1. Satz: Allegro ma non troppo
2. Satz: Larghetto
3. Satz: Rondo. Allegro
Bedrich Smetana

Potpourri aus der Oper "Prodaná nevesta" ("Die verkaufte Braut")

Potpourri aus der Oper "Prodaná nevesta" ("Die verkaufte Braut")
Komponist:Bedrich Smetana (1824 - 1884) Details

Medien

CD

Dvorák: Symphonie Nr. 9

Anlässlich des 70. Jahrestags des Endes des Zweiten Weltkriegs erschien eine besondere Neuauflage mit dem tschechischen Dirigenten Karel Ančerl.

Aufführungsort

Group

Musikverein Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Wiener Konzerthaus, Großer Saal
LIVESTREAM: Abschlusskonzert Wien Modern