Dauer:ca. 20 min.
Komponist: *** Details
Aktuelle Veranstaltungen
Dienstag19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Wellber, Lisiecki / Eötvös, Mozart, Mahler
Freitag19.30 Uhr
Nationalphilharmonie Warschau
Wellber, Lisiecki / Eötvös, Mozart, Mahler
Sonntag20.00 Uhr
Hamburg, Elbphilharmonie
Wellber, Lisiecki / Mozart, Mahler
Montag20.00 Uhr
Köln, Philharmonie
Wellber, Lisiecki / Mozart, Mahler
Puls der Stadt (c) David Payr
Dienstag20.00 Uhr
Berlin, Berliner Philharmonie
Wellber, Cho / Beethoven
Donnerstag20.00 Uhr
Barcelona, Palau de la Música Catalana
Wellber, Lisiecki / Mozart, Mahler
Freitag20.00 Uhr
Zaragoza, Auditorio
Wellber, Lisiecki / Mozart, Beethoven
Sonntag20.15 Uhr
Amsterdam, Koninklijk Concertgebouw
Wellber, Lisiecki / Mozart, Mahler
Historische Veranstaltungen
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn), Zeiler / R. Wagner, J. Haydn, Strauss (Sohn), W. A. Mozart, Wieniawski, Zarzycki, Spohr, Massenet, Komzák (Sohn)
Wolfgang Amadeus Mozart
Quintett aus der Oper "Così fan tutte" ("So machen es alle Frauen"), arrangiert für Orchester
Henryk Wieniawski
"Adagio Elegique" für Violine und Orchester op. 5
A. Zarzycki
"Mazurka" für Violine und Orchester
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / Cherubini, C. Goldmark, J. Strauss, Schubert, Dvorák, Ujj, Rossini, P. I. Tschaikowski, Waldteufel
Franz Schubert
Entr'acte Nr. 1 aus der Schauspielmusik "Rosamunde, Fürstin von Zypern" D 797
Antonín Dvorák
Zwei Tänze aus Slawische Tänze op. 72
Adalbert Franz Maria Béla von Ujj
"Gemieden-Vergessen", 2 Bagatellen für Streichquartett bzw. Streichinstrumente
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / J. Strauss II, J. Strauss II, J. Lanner, J. Strauss II, Strauss I, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II
Joseph Lanner
"Steyrische Tänze", Ländler op. 165
Johann Strauss (Sohn)
"Perpetuum mobile", musikalischer Scherz op. 257
Johann Strauss (Vater)
"Loreley-Rhein-Klänge", Walzer op. 154 in einer Bearbeitung von Max Schönherr
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn), Lejo / W. A. Mozart, Verdi
Giuseppe Verdi
"Fantasie" aus der Oper "Ernani"
Giuseppe Verdi
"Ah, fors' è lui...Sempre libera", Szene und Arie aus der Oper "La Traviata"
Giuseppe Verdi
"Verdiana", Fragmente aus Verdis Opern, zusammengestellt von Karl Komzák
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn), Demuth / Verdi
Giuseppe Verdi
"Eri tu che macchiavi quell' anima", Arie des René aus dem 3. Akt der Oper "Un ballo in maschera" ("Ein Maskenball")
Giuseppe Verdi
"Verdiana", Fragmente aus Verdis Opern, zusammengestellt von Karl Komzák
Giuseppe Verdi
Ouvertüre zur Oper "Nabucco"
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn), Roubicek / Weber, Beethoven, Strauss (Sohn), Saint-Saëns, Grieg, Erkel, Humperdinck, Selenik, Waldteufel
Camille Saint-Saëns
"Phaeton", symphonische Dichtung op. 39
Edvard Grieg
Norwegische Tänze op. 35, arrangiert von Hans Sitt
Ferenc Erkel
Ouvertüre (Nyitány) zu der Oper "Hunyadi László" ("Ludwig Hunyadi")
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / Goetz, Beethoven, Dvorák, Strauss (Sohn), Stix, Steck, Millöcker, A. Grube, R. Wagner, Lorenz
Johann Strauss (Sohn)
"Kuss-Walzer" op. 400 aus der Operette "Der lustige Krieg"
Carl Stix
"Legende" für Violine, Harfe und Orchester
Paul A. Steck
Flirtation
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Komzák (Sohn) / Beethoven, W. A. Mozart, Komzák (Sohn), Bizet, Reim, Offenbach, Ochs, E. Strauss
Georges Bizet
Suite Nr. 1 WD 40, zusammengestellt aus der Bühnenmusik "L´Arlésienne" ("Das Mädchen aus Arles") WD 28
Edmund Reim
"Nächtlicher Reigen" für Streichorchester und Harfe
Edmund Reim
"Liebes-Erwachen" für großes Orchester