Konzert zum Jahreswechsel ★ Neujahrskonzert 2019

Livestream aus Wien

20.12.2018
Livestream aus Wien · Konzert zum Jahreswechsel/Neujahrskonzert 2019

Ein Fixstern des neuen Jahrs leuchtet seit über vier Jahrzehnten besonders hell: Seit mehr als 40 Jahren bringen die Wiener Symphoniker und ein illustres Ensemble an Solistinnen und Solisten ihr Publikum im Wiener Konzerthaus mit Beethovens "Neunter" schwungvoll das neue Jahr. Dieses Jahr können Sie mit dem Livestream von Takt1 dabei sein, wenn am 1. Januar 2019 die Wiener Symphoniker unter ihrem designierten Chefdirigenten Andrés Orozco-Estrada das neue Jahr begrüßen.

Andrés Orozco-Estrada (c) Werner Kmetitsch

Welches Werk auch sonst könnte dank seines unerschütterlichen Optimismus in die zentralen humanistischen Werte gleichzeitig das alte Jahr würdiger verabschieden und das neue hoffnungsvoller begrüßen? Beethovens Neunte Symphonie mit seinem jubelnden Chorfinale beschwört ein friedliches 2019. Alle Menschen werden Brüder, sollen sich die Hände reichen und gemeinsam feiern. Begrüßen Sie mit uns das neue Jahr in einem der schönsten Säle Wiens. Mehr zum Konzert zum Jahreskonzert/Neujahrskonzert finden Sie hier.

Besetzung:

ANDRÉS OROZCO-ESTRADA  Dirigent 

REGULA MÜHLEMANN  Sopran 

DOROTTYA LÁNG  Mezzosopran 

STEVE DAVISLIM  Tenor 

FLORIAN BOESCH  Bassbariton 

WIENER SINGAKADEMIE Gemischter Chor 

HEINZ FERLESCH  Chorleitung 

WIENER SYMPHONIKER

Konzert
Andrrs Orozco-Estrada (c) Werner Kmetitsch
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
Orozco-Estrada, Mühlemann, Láng, Davislim, Boesch, Wiener Singakademie / Beethoven