Entstanden:1803
Dauer:ca. 47 min.
Aufführungsgeschichte:7. April 1805 im Theater an der Wien in einer von dem Geiger Franz Clemet gegebenen Akademie
Komponist:Ludwig van Beethoven (1770 - 1827) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kirchl, P. von Pászthory / Beethoven
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Pálma von Pászthory 
Violine 
Wiener Concertverein
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Ouvertüre zum Festspiel "Die Ruinen von Athen" op. 113
Ludwig van Beethoven
Türkischer Marsch aus dem Festspiel "Die Ruinen von Athen" op. 113
  •  
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Kirchl / Schubert, Beethoven, Liszt, R. Wagner, Rubinstein, Waldteufel
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Richard Wagner
Quintett aus der Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" in einer Bearbeitung für Streichorchester
Anton Rubinstein
Reve angelique
Émil Waldteufel
"Frühlingskinder" ("Les Violettes"), Walzer
  •  
Mittwoch19.30 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
F. Löwe / Beethoven, Dvorák
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Antonín Dvorák
"Husitská ("Hussite"), dramatische Ouvertüre für Orchester op. 67
  •  
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Kirchl / Beethoven, Brahms, Moszkowski, Strauss (Sohn), Liszt
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Johann Strauss (Sohn)
"Cagliostro-Walzer" op . 370 nach Motiven aus der Operette "Cagliostro in Wien"
Franz Liszt
Ungarische Rhapsodie Nr. 1 f-moll
  •  
Donnerstag16.30 Uhr
Volksgarten Café - Restaurant Seidl Wien
Kirchl / Beethoven, Strauss (Sohn), Bizet, Liszt
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Franz Liszt
Ungarische Rhapsodie Nr. 1 f-moll
  •  
Donnerstag14.00 Uhr
Katharinenhalle Dreherpark Meidling Wien
Kirchl, Kury / W. A. Mozart, Beethoven
Adolf Kirchl 
Dirigent 
Ritha Kury 
Sopran 
Wiener Concertverein
Orchester 
Ludwig van Beethoven
"Die Trommel gerühret", Lied des Klärchens aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel "Egmont" op. 84
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"
  •  
Samstag19.00 Uhr
Graz, Industriehalle
F. Löwe / W. A. Mozart, H. Wolf, R. Wagner, Beethoven
Ferdinand Löwe 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Ludwig van Beethoven
Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 "Eroica"
  •  
Sonntag17.00 Uhr
Musikverein Wien, Großer Saal
Spörr / Beethoven, Pfitzner, Strauss (Sohn), Grieg
Martin Spörr 
Dirigent 
Wiener Concertverein
Orchester 
Edvard Grieg
3 Orchesterstücke aus "Sigurd Jorsalfar", Orchestersuite op. 56
  •