"Ständchen" in einer Bearbeitung von Mottl

Franz Schubert

Komponist:Franz Schubert (1797 - 1828) Details
Historische Veranstaltungen
Sonntag19.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
F. Brun, Philippi, G. Maikl, Wiener Männergesangsverein / Brahms, Schoeck, Schubert, W. A. Mozart
Fritz Brun 
Dirigent 
Maria Philippi 
Alt 
Georg Maikl 
Tenor 
Franz Schubert
"Ständchen" in einer Bearbeitung von Mottl
Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 33 B-Dur KV 319
  •  
Sonntag16.00 Uhr
Wiener Konzerthaus, Großer Saal
R. Nilius, Haitschek, Wiener Oratorien-Vereinigung / Schubert, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II, J. Strauss II
Rudolf Nilius 
Dirigent 
Berta Haitschek 
Sopran 
Wiener Oratorien-Vereinigung
Frauenchor 
Franz Schubert
"Ständchen" in einer Bearbeitung von Mottl
Franz Schubert
"Deutsche Tänze" (Instrumentierung: Johann Herbeck)
Johann Strauss (Sohn)
Ouvertüre zur Operette "Waldmeister"
Samstag00.00 Uhr
Heldenplatz Wien
E. Stein, Goodson, Singverein der Kunststelle / Schubert
Erwin Stein 
Dirigent 
Katharine Goodson 
Klavier 
Singverein der Sozialdemokratischen Kunststelle
Männerchor 
Franz Schubert
Symphonie Nr. 5 B-Dur D 485
  •  
Sonntag11.00 Uhr
Redoutensaal Wien
Weisbach, E. Rutgers, Nicolaidi, Wiener Staatsopernchor / Beethoven, Schubert
Hans Weisbach 
Dirigent 
Elisabeth Rutgers 
Sopran 
Elena Nikolaidi 
Alt 
Ludwig van Beethoven
Zwischenaktsmusik aus der Schauspielmusik zu Goethes Trauerspiel "Egmont" op. 84
Franz Schubert
"Ständchen" in einer Bearbeitung von Mottl
Franz Schubert
"Mirjams Siegesgesang" für Sopran, gemischten Chor und Orchester D 942
  •